Bilogie-Chemie
Das Kursangebot Biologie/Chemie richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die gern selbstständig arbeiten, naturwissenschaftliche Experimente durchführen und sich für biologische und chemische Zusammenhänge interessieren. In beiden Schuljahren können Schwerpunkte können je nach Interessen der Lerngruppe gelegt werden, sodass etwa Heilpflanzen in der Stufe 8 bzw. Meeresbiologie oder Biologie der Süßwasserfische in der Stufe 9 intensiver thematisiert werden können.

Hautpflege & Heilkräuter

Hautpflege & Heilkräuter

In der Jahrgangsstufe 8 liegt der Schwerpunkt im ersten Halbjahr bei Aufbau, Funktion und Pflege der Haut. Hier wird auch die Zusammensetzung von Pflegeprodukten untersucht und eine Creme selbst hergestellt. Wir untersuchen dann Geruch und Geschmack, lernen... Heilkräuter und Gewürze kennen und beschäftigen uns dabei auch mit dem Aufbau und der Funktion von Pflanzen.

Mikroskopieren & Sehen

Mikroskopieren & Sehen

Im zweiten Halbjahr werden dann Pflanzen mikroskopisch und biochemisch untersucht. Praktische Arbeiten mit Schülermikroskopen und Experimente mit pflanzlichen Farbstoffen stehen hier im Mittelpunkt. Über die Erkundung von Aufbau und Funktion des menschlichen Auges wird der Sehprozess verständlich.

Gewässer

Gewässer

In der Jahrgangsstufe 9 werden Gewässer im ökologischen Zusammenhang betrachtet. Das erste Halbjahr beginnt mit der naturräumlichen und geografischen Einordnung des Untersuchungsgebietes an der Ruhr sowie der Bedeutung der Flussauen für den Menschen. Im Mittelpunkt des Halbjahres stehen praktische Arbeiten und Exkursionen zur strukturellen und chemischen Analyse der Gewässergüte. Die Grundlagen der Trinkwassergewinnung und Abwasserreinigung ermöglichen eine Vernetzung zu Umwelt- und Naturschutz sowie zur Technik.

Artenvielfalt

Artenvielfalt

Im zweiten Halbjahr werden Übersichten der verschiedenen Tierklassen und Steckbriefe von Beispiel-Organismen unserer Fließgewässer erstellt. Es folgt die Erfassung der biologischen Gewässergüte des Mühlenstrangs. Die Ruhr wird... in ihrem ökologischen Zusammenhang untersucht. Hier geht es um Methoden zur Analyse von Biotopen, Grundlagen zur Gewässerökologie, Exkursionen zum Gewässer und Erfassung der pflanzlichen und tierischen Artenvielfalt vor Ort.

Leistungsbeurteilung

Leistungsbeurteilung

Die Leistungsbewertung erfolgt ausgehend von der Mitarbeit im Unterricht, bei den praktischen Arbeiten und Exkursionen sowie basierend auf den schriftlichen Leistungsüberprüfungen. Diese bestehen aus zwei Kursarbeiten in jedem Halbjahr, von denen eine durch eine schriftliche Ausarbeitung ersetzt werden kann.