Ablaufplan der Nachmittagsbetreuung

Hier finden Sie als Eltern die wichtigsten Informationen zur Übermittagbetreuung. Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne persönlich beim Team der Betreuung, im Sekretariat des RTG oder per E-Mail erkundigen.

 Das Konzept:

Judo AGJudo AG

  • Betreuung durch fachlich kompetente Betreuungspersonen und Schülerinnen  und  Schüler der Oberstufe unserer Schule
  • tägliche Betreuung der Hausaufgaben, Üben für Klassenarbeiten sowie freizeitpädagogische Angebote
  • gut ausgestatteter Betreuungsraum mit Laptops, entsprechender Lernsoftware,
  • Entspannungsecke, Kinderbüchern und Spielmöglichkeiten

Zeitliche Rahmendaten:

  • tägliche Betreuung von 13.05 Uhr bis 15.00 Uhr, aufgeteilt in eine Mittagspause bis 14.00 Uhr und die sich anschließende Hausaufgabenzeit bis  15.00 Uhr
  • in der Mittagspause kann ihr Kind in der Mensa essen gehen; das Mitbringen eines eigenen Mittagessens ist ebenfalls möglich
  • Anmeldungen sind tageweise möglich
  • Abmeldungen bzw. die Kündigung des Vertrages sind zum Ende eines Schulhalbjahres möglich
  • bereits am Kennenlerntag können Sie Ihr Kind für die Betreuung anmelden

NachmittagsbetreuungNachmittagsbetreuung

 Kontakt:

                 Frau Gebhard

  • Telefon: 02304 17210 (Sekretariat RTG)

Trägervein für die Nachmittagsbetreuung

Der Verein stellt sich vor

 Der Vorsitzende des Trägervereins Rechtsanwalt Dirk Schwohnke

Neue Konzepte und Strukturen erfordern neue Ideen – und manchmal auch einen neuen Verein.
Wir sind der 2009 gegründete „Verein zur Förderung von außerunterrichtlichen Aktivitäten am RTG“. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Hausaufgabenbetreuung für die von ihren Eltern angemeldeten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 9, die Über-Mittag-Betreuung für die Stufen 8 und 9 und weiter Aktivitäten am RTG zu koordinieren und zu verwalten. Diese Koordination wurde im Zuge von G8 und wegen der Vielzahl der an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmenden Kinder notwendig.
Die Gründung dieses Vereins wurde uns durch die Mithilfe von Eltern und ganz besonders durch den engagierten und fachkundigen Schwerter Anwalt Dirk Schwohnke ermöglicht, denen wir an dieser Stelle unseren Dank aussprechen wollen.

Weitere Aktivitäten

Neben den beiden Formen der Schülerbetreuung werden mehrere wechselnde AG’s vom Verein gefördert und koordiniert.